Sie sind hier: Über uns Lebensraum

Mit Beginn des Kindergartenjahres 2010/2011 wurde aus dem Städtischen Kindergarten Klinkum, der Städtische Kindergarten „Farbenfroh“.

Mit dem Wort „Farbenfroh“ assoziieren wir etwas „Buntes“ und „Fröhliches“. Das passt sehr gut zu Kindergartenkindern.
Da wir eine städtische Einrichtung sind, hat der Name „Farbenfroh“ für uns eine zusätzliche Bedeutung. Denn alle Familien, egal welcher Nationalität und Religion, sind in unserem Kindergarten herzlich willkommen.
Wir sind ein farbenfrohes Haus und möchten dies gerne durch unseren Namen nach außen tragen.

Räumlichkeiten:

Unsere Einrichtung verfügt über drei, den Bedürfnissen der Kinder entsprechend, eingerichtete Gruppenräume, jeweils mit Nebenraum. An jeden Gruppenraum grenzt ein neu gestalteter, auf kinderhöhe angepasster Sanitärbereich. Außerdem gibt es zwei zusätzlich abgetrennte Bereiche mit modernen Wickeleinrichtungen.

Unser Turnraum lädt zu verschiedenen Bewegungsangeboten am Morgen und auch am Nachmittag ein. Dort können unsere Kinder ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. Zusätzlich wird dieser großzügige Raum für vielfältige Veranstaltungen genutzt.

Unsere Küche wird von allen Gruppen für verschiedene hauswirtschaftliche Tätigkeiten genutzt. Damit die Kinder die Möglichkeit haben in der Küche mitzuwirken, wurde eine spezielle Kinderküche eingebaut.

Unser neu eingerichteter Wasserspielbereich lädt die Kinder zum Spielen und Experimentieren mit dem Element „Wasser“ ein. In zwei unterschiedlich hohen Becken, die miteinander verbunden sind, können die Kinder verschiedene Erfahrungen sammeln.

Unsere beiden Ruheräume stehen zum Schlafen und Ausruhen zur Verfügung. Hier haben unsere Kleinsten die Möglichkeit in gemütlicher Atmosphäre einen Mittagsschlaf zu machen.

Unser Kindergarten steht auf einem weitläufigen Außengelände. Den Kindern stehen ein großer Sandkasten und verschiedene fest installierte Spielgeräte zur Verfügung. Außerdem verfügt es über Rasenflächen und gepflasterte Wege, die die Kinder zum Laufen, Toben, Dreirad- und Rollerfahren nutzen. So können die Kinder ihrem Bedürfnis nach Bewegung nachkommen, auf Entdeckungsreise gehen, die Jahreszeiten an der frischen Luft erleben und mit allen Sinnen wahrnehmen.Unser kleines, separates Außengelände, ist für unsere Kinder unter drei Jahren, welches ihren Bedürfnissen entsprechend gestaltet ist. Es gibt einen Sandkasten mit verschiedenem Spielmaterial, eine Rasenfläche und einen gepflasterten Weg, der mit unterschiedlichen Fahrzeugen befahren werden kann.